Anzeige:
   

Wahrung der Privatsphäre

Yashuu verpflichtet sich, eigentlich keine Emailadresse an andere Firmen zu verkaufen. Im Prinzip machen wir auch keine Weitergabe von persönlichen Informationen, sofern in 'ner Email mal was vorhanden sein sollte. Wir machen das nicht, weil sonst wär's ja doof.

  Yashuu verpflichtet sich, Emails nicht an Firmen oder Familienmitglieder weiterzugeben, sei es zur Belustigung oder als Pausenvertreib. Zumindest haben wir gegenüber unseren Mitarbeitern mal erwähnt, daß das ganz, ganz böse ist.

  Yashuu verpflichtet sich, die Website frei von persönlichen Inhalten zu lassen, gewünscht oder ungewünscht. Das befindet sich ja schließlich auf den Clubseiten :-)

  Yashuu verpflichtet sich, die Website frei von Smileys zu lassen, weil wir sind ja 'ne seriöse Website, jawoll!


Yashuu ist kein Warenzeichen der Yashuu Inc., aber Nachmachen ist trotzdem nicht erlaubt
© Copyright 1999-2017 Peter Krebs (PeKa). So ziemlich alle Rechte vorbehalten.
Dies ist eine private Website. Rechte dritter respektiere ich aber normalerweise. ;)